Öffnungszeiten

08:00Uhr – 12:00Uhr

16:00Uhr – 18:00Uhr

08:00Uhr – 12:00Uhr

08:00Uhr – 12:00Uhr

08:00Uhr – 12:00Uhr

16:00Uhr 18:00Uhr

08:00Uhr – 12:00Uhr

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

1/2

Gemeinschaftspraxis

zur Dörner Brücke

Liebe Patientin, lieber Patient!

Endlich ist es soweit: Auch die Hausarztpraxen können sich ab der Woche nach Ostern an den Impfungen gegen das Coronavirus beteiligen.

Da der Impfstoff weiterhin knapp ist, sind auch wir an die offizielle Reihenfolge gebunden, in der die Bevölkerung geimpft werden soll. Derzeit können Menschen der Prioritätsgruppe 1 und 2 geimpft werden, d.h., besonders Menschen mit schwerwiegenden Vorerkrankungen wie schweren psychiatrischen Erkrankungen, geistiger Behinderung, behandlungsbedürftigen Krebserkrankungen, COPD, schlecht eingestelltem Diabetes mit Komplikationen, chronischen Nierenerkrankungen, Adipositas mit einem BMI über 40 kg/m2 usw.

Für die Teilnahme an der Impfung muss ein Termin vereinbart werden. Bitte bringen Sie zu der Impfung den Aufklärungsbogen und die Einverständniserklärung zur Impfung in doppelter Ausführung mit sowie den Impfpass! Die oben genannten Formulare können Sie vorher in der Praxis abholen. Ob Sie das Formular für einen mRNA- Impfstoff ( Biontec/ Pfizer, Moderna) oder für einen Vektor- Impfstoff ( Astra Zeneca, Jansen) benötigen, teilen wir Ihnen bei der Anmeldung mit!

ACHTUNG

Aufgrund der aktuellen Situation im Hinblick auf das Coronavirus bitten wir alle Patienten mit Infektzeichen wie Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Fieber, Durchfall etc., sich VORHER TELEFONISCH für die Infektionssprechstunde anzumelden.

Bei leichten Atemwegserkrankungen, bei der eventuell nur eine Krankmeldung erforderlich ist, kann diese auch nach telefonischer Rücksprache ausgestellt werden. Diese Regelung ist zunächst bis Ende März 2021 befristet.

Da auch wir aufgrund der Coronapandemie Abstandsregeln ect. einhalten müssen, ist es derzeit NICHT möglich, einfach spontan zur Behandlung in die Praxis zu kommen! Daher müssen ALLE PatientInnen vor der Behandlung einen Termin vereinbaren. Dies ist in der Regel kurzfristig möglich, so dass wir auch bei akuten Erkrankungen wie gewohnt zeitnah für Sie da sein können!

Bitte bestellen Sie auch, wann immer möglich, Rezepte und Überweisungen telefonisch unter der Rufnummer 590085 vor, um Gedränge und Wartezeiten an der Anmeldung zu vermeiden!

Wir möchten, dass Sie sich wohl in unserer Praxis fühlen. Daher legen wir großen Wert auf einen freundlichen und höflichen Umgang miteinander und achten auf eine offene Kommunikation. Gerne nehmen wir uns ausreichend Zeit für Sie, um mit Ihnen ein auf Sie abgestimmtes Behandlungskonzept zu erarbeiten. 

Im Rahmen unserer hausärztlichen Tätigkeit bieten wir ein breites Spektrum allgemeinmedizinischer/ internistischer Methoden von der Untersuchung bis zur Therapie an, die gerne neben der Schulmedizin auch naturheilkundliche oder physikalische Behandlungen umfasst.

Aktuelles

Aktuelle Informationen
zu Therapien, Sprechzeiten, etc. 

Notfall

Notfall-Handy: 01575 4669851 

außerhalb der Sprechzeiten

Mo. und Do. 12 - 16 Uhr, 18 - 19 Uhr 

Mi und Fr. 12 -13 Uhr

 

In der übrigen Zeit wenden Sie sich bitte an den kassenärztlichen Notdienst!

Wichtig: Die Notfallnummer dient NICHT

zur Rezeptbestellung, Terminvereinbarung, Umgehung der vielleicht besetzten Praxisnummer etc.!

Während der Sprechzeiten wenden Sie sich bitte an die Praxisnummer 0202/ 590084!

Rettungsdienst der Feuerwehr: 112 

Notruf Polizei:110

KV-Notfallpraxis Petrus-Krankenhaus, Carnaper Str. 

Mi. und Fr. 15.00-21.00 Uhr

Sa. und So. 9.00-21.00 Uhr

Kassenärztlicher Notfalldienst

Tel.:  116117

tgl. 19.00-7.00 Uhr

Mi. und Fr. ab 13.00 Uhr
Sa., So. und an Feiertagen ganztägig